Code of Conduct


Träume auf Rädern steht  für Nachhaltigkeit und Integrität. Wir leben eine Unternehmenskultur, die nicht nur gesetzlichen Anforderungen, sondern auch höchsten ethischen und moralischen Ansprüchen gerecht wird. Wir erwarten von unseren Mitarbeitern und Geschäftspartnern uneingeschränkt regelkonformes Verhalten. Ehrlichkeit ist die Grundvoraussetzung für eine vertrauensvolle und beständige Partnerschaft und Zusammenarbeit. Nachhaltigkeit ist ein fest verankertes Element unserer Geschäftspolitik. Diesen Werten sehen wir uns verpflichtet. Sie sind für uns zugleich das Leitprinzip täglichen Handelns.

Träume auf Rädern wird ausschließlich auf Basis schriftlicher Vereinbarungen tätig, die sowohl den Gegenstand der Beauftragung, als auch die dafür vereinbarten Honorare und Gebühren eindeutig beschreiben. Verdeckte Vorteile werden durch Träume auf Rädern weder gewährt noch angenommen.

Träume auf Rädern versteht die Integrität und Nachhaltigkeit seines Handelns als eine Selbstverständlichkeit. Dies gilt sowohl für nationale als auch für internationale Mandate.

Träume auf Rädern gewährleistet die Einhaltung seiner Prinzipien auch bei eingesetzten Partnerunternehmen, die grundsätzlich schriftlich verpflichtet werden.

Träume auf Rädern ist unabhängig und missbilligt jede Form von Instrumentalisierungen.

Träume auf Rädern vertritt keine weltanschaulichen oder parteipolitischen Interessen, sondern orientiert sich grundsätzlich an den Interessen seiner Mandanten.

Träume auf Rädern gewährleistet jederzeit ein Höchstmaß an Unabhängigkeit, Objektivität und absoluter Vertraulichkeit.

Träume auf Rädern behandelt die ihr im Rahmen von Mandaten zur Kenntnis gereichten Informationen mit Sensibilität und gebotener Diskretion.

Träume auf Rädern prüft vor Auftragsannahme mögliche Interessenkonflikte. Werden solche festgestellt, lehnt Träume auf Rädern den Auftrag ab.

Träume auf Rädern lehnt Aufträge ab, die geeignet sind, rechts- oder verfassungswidrige Ziele zu verfolgen.